Abtretungsfähige Forderungen

Abtretungsfähig sind:

  • gegenwärtige und künftige Forderungen
  • noch nicht fällige Forderungen
  • bestrittene Forderungen
  • Forderungen aus ein- oder zweiseitigen Verträgen
  • Forderungen aus unerlaubten Handlungen (OR 41 ff.)
  • Forderungen aus ungerechtfertigter Bereicherung (OR 62 ff.)
  • Familienrechtliche Forderungen, sofern nicht höchstpersönlich
  • Erbrechtliche Forderungen
  • Sachenrechtliche Forderungen