Konkursinventar

Die Konkursverwaltung wird die Ansprüche aus Zessionskredit des Sicherungszessionars (Bank) gegenüber dem Kreditschuldner und Sicherungszedenten wie folgt ins Konkursinventar aufnehmen:

Kreditforderung

  • Aktueller Kreditsaldo per Konkurseröffnung, mit Hinweis auf Vor- und Nebenrechte aus der Globalzession

Debitorenforderungen (Treuhandvorbehalt)

  • Wegen des Sicherungsverhältnisses (treuhänderische Abtretung) und wegen des Abrechnungsverhältnisses werden die Debitorenforderungen vorgemerkt als:
    • Abrechnungspflichtiger Treuhandanspruch mit Mehrerlösablieferungspflicht
  • Vgl. Aussonderungsbegehren Sicherungszedent

» Weiterführende Informationen zu Konkursinventar

Drucken / Weiterempfehlen: