Verteilung

Die Schlussverteilung im Konkurs des Sicherungszessionars (Bank) kann erst stattfinden, wenn die Aktiven, wozu die Kreditforderung des Zedenten und „seine“ Debitorenforderungen zählen, liquidiert und abgerechnet sind, also die Verwertung abgeschlossen ist:

» Weiterführende Informationen zu Verteilung