Rechtsstellung Schuldner vor Notifikation

Solange nicht notifiziert ist bzw. kein „böser Glauben“ des Schuldners besteht, gelten folgende Prinzipien:

  • Befreiung des Schuldners nur durch Leistung an den Zedenten
  • Weiterstehen der formellen Gläubigerstellung des Zedenten